•  
  •  
 
Home > Leistungsbereiche > Erdbau
 
 

Erdbau

 
 

Mit dem traditionellen ersten Spatenstich beginnt die Umsetzung dessen, was vorher nur auf dem Papier zu sehen war. Was auch immer nun in Angriff genommen wird, - es muss Erde bewegt werden. Bagger sind die ersten großen Maschinen auf einer Baustelle, denn zu jeder Realisierung eines Bauvorhabens gehören umfangreiche Erdbauarbeiten.

Herstellung von Regenrückhaltebecken einschließlich der erforderlichen Drossel- und Schachtbauwerke

Wasserbauliche Maßnahmen zur Renaturierung von Bach- und Flussläufen

Erdbaumaßnahmen im Zuge von Neubauprojekten im Straßenbau

Erdbaumaßnahmen im Zuge von Industriebauten

Herstellung von Boden- und Sandauffüllungen

Einbau von Frostschutzschichten und Schottertragschichten

Erdbau

Beim Ausheben mit dem Bagger orientiert sich dieser an unserem Rundum-Laser. Dieser wird an einem Referenzpunkt aufgestellt, zu dem der Bagger von jeder Arbeitsstelle aus Verbindung hat. Dadurch kann problemlos auf die gewünschte Tiefe ausgehoben werden.

Erdbauarbeiten im Neubaugebiet

Regenrückhaltebecken

Wie der Boden eines Rückhaltebeckens bearbeitet wird ist davon abhängig, ob es als Sammel- oder Sickerbecken ausgelegt werden soll.

In einem Sickerbecken soll das Wasser langsam in den Grund abgegeben werden. Der Boden wird also lediglich verdichtet und angesät. Die Wurzeln der Grünfläche stabilisieren zum einen den Untergrund, halten aber auch Schadstoffe zurück, so dass diese bei einer Verunreinigung des Sickerbeckens nicht so schnell ins Grundwasser gelangen.

Aushub Regenrückhaltebecken

Ein Sammelbecken wird wasserundurchlässig abgedichtet. Dazu werden z.B. Bentonit-Matten ausgelegt.

Lärmschutzwälle und -wände

Abhängig von der Beanspruchung und den individuellen Wünschen errichten wir Lärmschutzwälle und Lärmschutzwände in verschiedenen Materialien.

Der im Straßenbau anfallende Aushub kann oft direkt an Ort und Stelle für den Aufbau eines Lärmschutzwalles verwendet werden. Vorteil sind die relativ niedrigen Kosten. Durch Begrünung integriert sich ein Lärmschutzwall aber auch sehr gut in die Umgebung.

Nach fachgerechter Vorbereitung des Fundamentes stellen wir auch Lärmschutz-Elemente in Beton, Holz, Aluminium oder einem anderen Material Ihrer Wahl auf.

Lärmschutzwände in Lagen, an denen Aufbau und Sanierung sehr aufwendig sind, werden aus haltbareren Materialien hergestellt. Beton stellt hier eine fast wartungsfreie Alternative dar, die zugleich kostengünstig ist.

Spielt auch das Gewicht eine Rolle wie z.B. auf Brücken, wird gerne Metall wie Aluminium gewählt.

Erschliessung eines Baugebietes
 
 
 
 
 
 
 
Copyright © 2021 Koldewei all rights reserved.